Sticken und Stricken

Stricken für Anfänger

Es gibt Dinge, die wohl nie aus der Mode kommen, dazugehört auch das Stricken. Schon die Mütter und Großmütter haben für sich und ihre Familien, warme Winterpullover und Strümpfe gestrickt. Noch vor einigen Jahren wurde den Kindern das Stricken in der Schule gelernt, heute hört man das nur sehr selten. Aber im Moment liegt das Stricken wieder voll im Trend. Und selbst junge Mädchen, möchten das Stricken erlernen.

Fragen zum Thema Stricken oder Sticken? Tauschen Sie sich kostenlos in unserem neuen Forum aus!



Es gibt sogar Kurse, in denen man das Stricken erlernen kann. Sozusagen, Stricken für Anfänger. In einem solchen Kurs lernt man das Stricken von Anfang an, wie nimmt man Maschen auf, rechte und linke Maschen Stricken eben alles, was zum Stricken dazugehört. Und wenn man die Grundkenntnisse des Strickens einmal beherrscht, ist es zu den verschiedenen Mustern nicht mehr weit und man ist in der Lage, den ersten schönen Pullover zu stricken. Wer vielleicht keinen Strickkurs besuchen möchte und noch eine Mutter oder Großmutter hat, kann diese ja um Rat fragen. Gerade Großmütter sind ja sehr Stolz, wenn sie, ihre Erfahrungen an ihre Enkel weitergeben können. Am Anfang sollte man lieber mit dicker Wolle und größeren Stricknadeln arbeiten. Das führt schneller zu ersten Erfolgen und macht Mut zum Weitermachen. Eine schöne Anfangsarbeit beim Stricken für Anfänger ist wohl immer noch der Schal. Einen Schal kann man mit linken und rechten Maschen Stricken und so bekommt man die nötige Erfahrung, die man zum Stricken braucht.

Das erste Muster könnte so aussehen, das man vier rechte Maschen und dann vier linke Maschen im Wechsel strickt. Wichtig ist es dann nur, das man daran denkt, die rechten Maschen auf der anderen Seite dann links zu stricken und die linken Maschen dann eben rechts Stricken. Auch wenn am Anfang das Ergebnis etwas schief aussehen sollte, lassen Sie sich nicht ermutigen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aller Anfang ist schwer, aber mit ein wenig Übung, werden sich schon bald die ersten Erfolge einstellen. Eine weitere Variante das Stricken zu erlernen, bieten Fachzeitschriften. Dabei müssen Sie nur darauf achten, dass Ihnen das Stricken für Anfänger in Wort und Bild verständlich erklärt wird. Es dauert schon ein wenig, bis man den richtigen Dreh heraushat, so das die Maschen weder zu fest, noch zu locker gestrickt sind. Schauen Sie sich ruhig verschiedene Zeitschriften an, die sich mit dem Thema, Stricken für Anfänger befassen und wenn Sie die richtige Zeitschrift gefunden haben, lesen Sie sich alles erst einmal in Ruhe durch und fangen dann mit den Grundkenntnissen an. Und schon bald sind Sie in der Lage, die schönsten Pullover oder Strickjacken selber zu stricken. Schon bald werden Bekannte Sie um Ihre selbst hergestellten Einzelstücke beneiden und Sie darum bitten, Ihre Strick Erfahrung weiter zu geben.


Navigation:

Startseite
Shop
Tischdecken besticken
Stricken für Anfänger
Häkeln
Topflappen häkeln
Muster zum Sticken
Kreuzstich
Sticken
Stricken
Sticken Kurse
Sticken lernen
Stricken lernen
Sticken Vorlagen
Strickmuster
Stickmuster
Stricknadeln
Sticknadeln
Sticken Anleitung
Stricken Anleitung
Pullover stricken
Mütze stricken
Socken stricken
Handschuhe stricken
Impressum